Pitch Deck
erstellen für
.

Ein Pitch Deck erstellen lassen war noch nie so einfach.
Überzeuge dich jetzt von unserer Expertise in der Pitch Deck Erstellung für Startups.

Unsere Mission
Wir lassen dein Startup schneller & effizienter wachsen.

Wir entwickeln qualitativ hochwertige Vorlagen, die Ihnen helfen, bei der Gründung Ihres Startups Zeit und Geld zu sparen. 

Unsere Pitch Deck & Präsentationsvorlagen können mit PowerPoint, Keynote und Google Slides bearbeitet werden.

Sparen Sie jetzt Zeit und Geld, indem Sie eines unserer professionellen Pitch Decks verwenden, anstatt alles von Grund auf neu zu entwickeln.

Pitch Deck Hilfe

Wir überarbeiten dein bestehendes Pitch Deck und verleihen diesem ein individuelles Design, maßgeschneidert an dein Startup.

Pitch Deck Erstellung

Sende uns deine Ideen und wir erstellen in enger Abstimmung mit dir daraus eine professionelle und ansprechende Business Präsentation, die zu deinem Startup und deiner Zielgruppe passt.

Infografiken

Schicke uns dein Zahlenmaterial und wir konzipieren daraus ansprechende, leicht verständliche Infografiken im gewünschten Format.

Pitch Deck
Check

249
  • Kostenloses Erstgespräch
  • Analyse deines Businessplans
  • Optimierungsvorschläge

Pitch Deck
Workshop

999
  • xxx
  • xxx
  • xxx

Vollständiges
Pitch Deck

1
499
  • Kostenloses Erstgespräch
  • vollständiger Businessplan
  • Pitch-Deck
Popular

Pitch Deck + Finanzcoaching

1999
  • Kostenloses Erstgespräch
  • Businessplan + Pitch Deck
  • Finanzcoaching
So einfach erstellst du dein
überzeugendes Pitch Deck

Erstberatung & Sichtung

Sende uns deine Anfrage inklusive deines aktuellen Pitch Deck oder deiner Vorstellungen. Wir prüfen dieses umgehend und geben Dir Rückmeldung.

Angebotserstellung & letzte Absprache

Wir bieten dir unsere maßgeschneiderte Lösung zu günstigen Konditionen und gehen auf letzte Wünsche deinerseits ein.

Erfolgreiche Übergabe

Du erhälst das finalisierte Pitch Deck von uns und bist nun bereit von der professionellen Darstellung deines Startups zu profitieren.

Jetzt 50% staatliche Förderung sichern

Deine Vorteile einer Pitch Deck Erstellung

Transparente Kosten

Wir kennen das Budget eines Startups. Deshalb bieten wir nur Festpreise und liefern beste Qualität zu fairen Konditionen.

Kreativ & Professionell

Die Mischung macht‘s: wir kreieren für dein Startup optisch ansprechende und professionelle Präsentationen.

Schnell & verlässlich

Genau definierte Feedbackrunden und fixer Liefertermin: Wir lassen uns reibunglos in deinen Projektplan integrieren.

100% vertraulich

Geheimhaltung und Datenschutz hat bei uns höchste Priorität. Deshalb ist in jeder Bestellung eine Geheimhaltungserklärung Pflicht.

Unsere Pitch Deck Leistungen für den Startup

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ein Pitch Deck ist eine Kurzfassung bzw. Zusammenfassung des Businessplans, in der Regel eines Startups. Das Pitch Deck ist kein Dokument, sondern sollte in Form einer Präsentation visualisiert werden.

Potentielle Investoren: Privatpersonen, Venture Capital Unternehmen, Acceleratoren, Inkubatoren – allerdings wird man den Businessplan bei Interesse auch dort noch einreichen müssen. Klassische Geldgeber wie Banken oder staatliche Förderungen verzichten normalerweise auf das Pitch Deck und bevorzugen nur den Businessplan.

Ein Pitch Deck benötigst du, wenn du Kapital für dein Startup benötigst. Investoren lesen nicht etliche detaillierte Businesspläne von Startups, sondern wollen zuerst eine Kurzfassung um zu sehen, ob die Grundidee überhaupt interessant für sie ist.

Das Pitch Deck dient dazu, potenzielle Investoren deine Idee mitzuteilen und sie davon zu überzeugen. Ein gutes Pitch Deck kann für Startups also essentiell sein, um mehr Kapital erhalten zu können.

Ein Pitch Deck ist Pflicht in dem Sinne, als dass die meisten Investoren es anfordern werden, um einen Überblick über die Geschäftsidee und das grobe Konzept zu erhalten.

Wie auf jede gute Präsentation! Vermeide zu viele Informationen, überlege dir Antworten auf mögliche Fragen die kommen könnten und trage die Präsentation auch Außenstehenden vor, um zu überprüfen ob die Idee richtig rübergebracht wird. Zudem kommt es immer professioneller an, komplett frei ohne ablesen und auswendig lernen zu sprechen.

Hier gibt es keine Vorgaben, aber enthalten sollte das Pitch Deck auf jeden Fall mindestens:

  1. Einleitung: Kurzvorstellung des Unternehmens (z.B. auch Logo, Slogan, Tätigkeit)
  2. Gründer: Vorstellung der Personen, welche an dem Vorhaben beteiligt sind
  3. Problem: welches Problem muss gelöst werden?
  4. Lösung: welche Lösung bietet das Unternehmen an?
  5. Produkt: genauere Vorstellung des Produktes, welches das Problem lösen soll
  6. Markt: Zielgruppe & Marktpotential
  7. Wettbewerb: Darstellung ähnlicher Produkte und warum dein Produkt besser ist
  8. Geschäftsmodell: Wie wird Geld verdient?
  9. Erste Erfolge: Ein Nachweis, dass das Modell funktioniert
  10. Für Investoren: Wie viele Mittel werden benötigt und für was?

Der Gründer und sein Team verstehen ihr Produkt am Besten, allerdings kennen externe Berater die Investorensicht und können dadurch Verbesserungen im Pitch Deck und in der Präsentationsweise einbringen.

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, da es auch verschiedene Möglichkeiten einer Dienstleistung gibt: fertige Vorlagen, welche nur noch produktspezifisch befüllt werden müssen,

Darüber gibt es keine einheitliche Definition. Wie immer bei einer Präsentation gilt: nicht zu lang, nicht zu kurz. Als Faustregel kann man 10-15 Folien, welche natürlich auch nicht überladen sein sollten, sowie 15-20 Minuten Präsentationszeit nehmen.

Da viel vom Pitch Deck abhängen kann, ist es grundsätzlich empfehlenswert sich externe Beratung zu holen oder das Pitch Deck am Ende von jener prüfen zu lassen.

Programme wie PowerPoint (Microsoft) oder Keynote (Apple) reichen vollkommen aus. Um Probleme beim öffnen auf anderen Systemen zu vermeiden, sollte man die Dateien in PDF konvertieren. Andere Tools wären Unicorn Pitch oder LivePlan.